Wer sind die Top Arbeitgeber im Agribusiness?

Dr. Schwerdtfeger Personalberatung startet gemeinsam mit der DLG Befragung zu Arbeitgeberpräferenzen

Das DLG-ImageBarometer ermittelt bereits seit vielen Jahren Markenbekanntheit, Markennutzen, Markenpräferenz und -loyalität sowie Markenimage von Unternehmen aus dem landwirtschaftlichen Umfeld und ist damit eine feste Größe im Agribusiness. In enger Kooperation zwischen der DLG und der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung ist nun ein weiterer Ableger der Marktbewertung geplant. Das „DLG-ImageBarometer Arbeitgeber im Agribusiness 2021“ ermittelt über eine Befragung von Arbeitnehmern aus dem landwirtschaftlichen Umfeld sowie Studierender verschiedener Fachrichtungen des Agrar- und Lebensmittelsektors die Top Arbeitgeber im Agribusiness. Ziel ist es, die attraktivsten Unternehmen innerhalb der Branche zu ermitteln und Kriterien zu identifizieren, die für die Wahl eines Arbeitgebers sowie die Zufriedenheit der Beschäftigten ausschlaggebend sind. Die Ergebnisse der Befragung können Unternehmen wichtige Impulse für die Profilierung als Arbeitgeber geben.

Das Thema Arbeitgeberattraktivität rückte in den vergangenen Jahren immer weiter in den Fokus vieler Arbeitnehmer und auch Arbeitgeber. Sie spielt für Arbeitnehmende jeden Alters zunehmend eine wichtige  Rolle und kann von verschiedenen Aspekten beeinflusst werden. Ein positives Arbeitgeberimage ist nicht nur der Personalgewinnung dienlich sondern macht alle Maßnahmen des Personalmanagements, die mit der Arbeitgebermarke in Verbindung stehen, zu jedem Zeitpunkt zu einem erfolgskritischen Faktor für Unternehmen.

Ein positives Arbeitgeberimage birgt für die  Unternehmen der Agrar- und Ernährungsbranche  besondere Chancen.  Vor diesem Hintergrund wird ein großes Interesse der Unternehmen an den Umfrageergebnissen erwartet. Die Befragung wird sowohl online als auch telefonisch durchgeführt. Personen, die sich für eine Teilnahme interessieren, können sich unter https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/themen/dlg-imagebarometer für die Umfrageteilnahme registrieren.

Für Fragen zur Beantwortung stehen Lena Schumacher, Dr. Schwerdtfeger Personalberatung, (Tel. 04473-9433628, schumacher@personal-schwerdtfeger.de) und Natalie Joest von der DLG (Tel. 069-24788-215, n.joest@DLG.org) als Ansprechpartnerinnen gerne zur Verfügung.

Die DLG – offenes Netzwerk und fachliche Stimme der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft
Die DLG fördert mit Wissens-, Qualitäts- und Technologietransfer den Fortschritt in der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft weltweit und trägt dazu bei, die globalen Lebensgrundlagen nachhaltig zu sichern. Als offenes, internationales Netzwerk erarbeitet die DLG mit Experten aus aller Welt zukunftsorientierte Lösungen für die Herausforderungen der Branche. Sie organisiert international führende Messen und Veranstaltungen in den Kompetenzfeldern Pflanzenbau, Tierhaltung, Land- und Forsttechnik, Energieversorgung und Lebensmitteltechnologie. Ihre Qualitätsprüfungen für Lebensmittel sowie Landtechnik und Betriebsmittel sind international führend. Durch ihre Facharbeit und ihr Expertennetzwerk verleiht die DLG der Praxis immer wieder neue Impulse.

Dr. Schwerdtfeger Personalberatung – Die Personalexperten im Agribusiness
Die Dr. Schwerdtfeger Personalberatung GmbH & Co. KG in Emstek (Niedersachsen, zzgl. Niederlassung in Ulm und Berlin) berät erfolgreiche Unternehmen der nationalen und internationalen Agrar- und Ernährungsindustrie bei der Besetzung von Leitungspositionen auf allen Hierarchiestufen sowie in allen Funktionsbereichen vom Einkauf über die Produktion, den Vertrieb bis zur IT. Neben der Rekrutierung von Fachspezialisten und Führungskräften sowie der Anfertigung eigener Studien bietet das Unternehmen weitere Leistungen im Bereich Vergütungsberatung und Managementdiagnostik an. 2019 wurde das Unternehmen erneut als TOP CONSULTANT und als eines der besten Beratungsunternehmen für den Mittelstand ausgezeichnet.

Menü