Was zahlt die Food-Branche im Nordwesten? Im Fokus: Technischer Leiter (m/w/d)

Über Gehalt spricht man nicht? Wir schon! In unserer neuen Gehaltsreihe stellen wir Ihnen im Wechsel Auszüge aus unseren Vergütungsstudien vor. Diesmal im Fokus: Technischer Leiter (m/w/d).

In ihrer Führungsposition verfügt die Technische Leitung sowohl über Budget- als auch über Personalverantwortung. Diese Ressourcen setzt sie ein um den reibungslosen Ablauf aller technischen Vorgänge im Unternehmen sicherzustellen. Sie ist verantwortlich für die Wartung, Instandhaltung, Pflege und permanente Optimierung der Produktionsanlagen. Produktionsstillstände sollen vermieden werden. Bei Störungen liegt es bei ihr, die Fehler zu suchen und schnellstmöglich zu beheben. In Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbeauftragten ist die Technische Leitung darüber hinaus für die Einhaltung aller Vorschriften aus den Bereichen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz zuständig.

Die Technische Leitung in der Food-Branche verdient im Durchschnitt 92.000 € brutto pro Jahr. Der Spitzenverdienst beläuft sich auf 138.000 €, was einer Diskrepanz zum geringsten Verdienst von 80.000 € entspricht. Der geringste Wert beträgt hierbei 58.000 €.

Einen Überblick zu weiteren Positionen erhalten Sie in unserer Gehaltsstudie „Was zahlt die Food-Branche im Nordwesten?“. Bei Interesse an der Studie setzen Sie sich gerne mit Projektleiter René Alexander Wessels telefonisch unter 04473-94336-16 oder per E-Mail an wessels@personal-schwerdtfeger.de in Verbindung.

*Quelle: Dr. Schwerdtfeger Personalberatung (2021), Was zahlt die Food-Branche im Nordwesten?, 1. Auflage – © Dr. Schwerdtfeger Personalberatung GmbH & Co. KG

Menü