Dialog statt Verhör

Auch wenn es für viele Bewerber anders scheint: Im Bewerbungsgespräch werden sie natürlich nicht verhört. Vielmehr sollte es ein entspanntes Gespräch sein. Auf was Bewerber achten sollten und wie sie die Angst im Zaum halten können, erklärt unsere Autorin Isabel Purnhagen in der Novemberausgabe des Agrarmanagers.

Dialog statt Verhör, Agrarmanager, November 2015

Menü