Wissenschaftlicher Referent (m/w/d)

Unternehmen

Unser Mandant ist ein langjährig tätiger Industrieverband, der die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen auf wirtschaftlichem Gebiet sowie die Beratung und Unterstützung in vielfältigen fachlichen Fragestellungen gewährleistet. Im Zuge einer zukunftsorientierten Ausrichtung möchte der Verband seinen Mitgliedern eine noch umfassendere fachliche Beratung bieten, so dass diese wichtige und neugeschaffene Position zu besetzen ist:

Wissenschaftlicher Referent (m/w/d)
Nordrhein-Westfalen


Ihre Aufgabe

In Ihrer neuen Aufgabe unterstützen Sie die Geschäftsstelle des Verbandes in einem breiten Spektrum anwendungsbezogener wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich Heimtiernahrung und Futtermittel sowie Haltung. Sie agieren dabei als kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Stakeholder.

Außerdem beinhaltet diese Tätigkeit Folgendes:

  • Aktive Bearbeitung der genannten Themenfelder und Fragestellungen
  • Entwicklung von Positionen gemeinsam mit den Gremien des Verbandes sowie deren Kommunikation
  • Vertretung des Verbandes in nationalen und internationalen Gremien
  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei der fachlichen Organisation von Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil

Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Veterinärmedizin oder Agrarwissenschaften, Biologie, Lebensmitteltechnologie, ist die passende fachliche Grundlage für diese Tätigkeit. Idealerweise verfügen Sie zudem bereits über grundlegende Kenntnisse der Tierernährung und Futtermittelzutaten.

Außerdem ist Folgendes wichtig:

  • Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit, z. B. im Rahmen von Projektarbeiten
  • Zielorientierter Kommunikationsstil und ausgeprägte Vernetzungsfähigkeiten sowie Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation; flexibles Handeln und kompetentes Auftreten
  • Bereitschaft, im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten zu reisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte EDV-Kenntnisse

Haben Sie Interesse an dieser spannenden Aufgabe in einem in seiner Branche sehr bedeutenden Industrieverband? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner Dirk Grave steht Ihnen gerne für einen ersten telefonischen Austausch zur Verfügung

 

Dirk Grave
Prokurist & Senior Personalberater

Tel. +49 (0) 4473 94336 12
grave@personal-schwerdtfeger.de

Empfehlen Sie diese Stelle:

Unternehmen

Unser Mandant ist ein langjährig tätiger Industrieverband, der die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen auf wirtschaftlichem Gebiet sowie die Beratung und Unterstützung in vielfältigen fachlichen Fragestellungen gewährleistet. Im Zuge einer zukunftsorientierten Ausrichtung möchte der Verband seinen Mitgliedern eine noch umfassendere fachliche Beratung bieten, so dass diese wichtige und neugeschaffene Position zu besetzen ist:

Wissenschaftlicher Referent (m/w/d)
Nordrhein-Westfalen


Ihre Aufgabe

In Ihrer neuen Aufgabe unterstützen Sie die Geschäftsstelle des Verbandes in einem breiten Spektrum anwendungsbezogener wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich Heimtiernahrung und Futtermittel sowie Haltung. Sie agieren dabei als kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Stakeholder.

Außerdem beinhaltet diese Tätigkeit Folgendes:

  • Aktive Bearbeitung der genannten Themenfelder und Fragestellungen
  • Entwicklung von Positionen gemeinsam mit den Gremien des Verbandes sowie deren Kommunikation
  • Vertretung des Verbandes in nationalen und internationalen Gremien
  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei der fachlichen Organisation von Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil

Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Veterinärmedizin oder Agrarwissenschaften, Biologie, Lebensmitteltechnologie, ist die passende fachliche Grundlage für diese Tätigkeit. Idealerweise verfügen Sie zudem bereits über grundlegende Kenntnisse der Tierernährung und Futtermittelzutaten.

Außerdem ist Folgendes wichtig:

  • Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit, z. B. im Rahmen von Projektarbeiten
  • Zielorientierter Kommunikationsstil und ausgeprägte Vernetzungsfähigkeiten sowie Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation; flexibles Handeln und kompetentes Auftreten
  • Bereitschaft, im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten zu reisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte EDV-Kenntnisse

Haben Sie Interesse an dieser spannenden Aufgabe in einem in seiner Branche sehr bedeutenden Industrieverband? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.  Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vorab gerne telefonisch zur Verfügung:

Dirk Grave
Prokurist, Senior Personalberater

Telefon 04473-9433612
E-Mail grave@personal-schwerdtfeger.de

Sie möchten diese Stellenanzeige innerhalb Ihres Netzwerkes weiterempfehlen? Hier haben Sie die Möglichkeit:

Menü