Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Unternehmen

Unser Mandant ist ein international tätiges, mittelständisches Tochterunternehmen einer renommierten Holding mit Sitz im Herzen der Weser-Ems-Region. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ äußerst hochwertige Spezialprodukte für die moderne Tierernährung. Im Zuge eines weiterhin dynamischen Wachstums der Organisation besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Weser-Ems-Region


Ihre Aufgabe

In dieser anspruchsvollen Position bearbeiten Sie die regulatorischen Fragestellungen und sind für die Koordination sowie Durchführungen von Produktregistrierungen in den weltweiten Zielmärkten verantwortlich. Auch die Erstellung und Bearbeitung der notwendigen Registrierungsdokumente ist Teil Ihrer Aufgabe. Oberstes Ziel ist der Erhalt der Genehmigungen der nationalen und internationalen Behörden für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb der Produkte.

Ihr Aufgabenbereich umfasst zudem folgende Tätigkeiten:

  • Effektive Schnittstellenkoordination sowie intensiver Austausch zwischen den verschiedenen Abteilungen und Kulturen
  • Regulatorische Beratung zu Claims pro Land in Übereinstimmung mit der lokalen Registrierung
  • Stetige Überprüfung existierender Etiketten, um die fortlaufende Einhaltung der geltenden Vorschriften zu gewährleisten
  • Sicherstellung, stets bzgl. Neuigkeiten zu relevanten internationalen und nationalen Gesetzen informiert zu sein

Ihr Profil

Für diese Position suchen wir die menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit mit einem qualifizierten, möglichst naturwissenschaftlichen Studienhintergrund, z. B. Veterinärmedizin, Pharmazie, Biologie, oder auch einem anderen adäquaten Abschluss. Es sollten bereits fundierte Erfahrungen im Umgang mit rechtlichen und deklaratorischen Fragestellungen oder im Qualitätsmanagement vorhanden sein.

Wichtig sind darüber hinaus:

  • Freude an der Arbeit mit wissenschaftlichen und rechtlichen Texten bzw. Fragestellungen
  • Projektmanagementfähigkeiten sowie positive und lösungsorientierte Einstellung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Selbständige, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamplayer-Mentalität und sicher Umgang mit MS-Office

Haben Sie Interesse an dieser wichtigen Aufgabe in einem hervorragend aufgestellten Unternehmen in internationalem und multikulturellem Umfeld? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner Dirk Grave steht Ihnen gerne für einen ersten telefonischen Austausch zur Verfügung

 

Dirk Grave
Prokurist & Senior Personalberater

Tel. +49 (0) 4473 94336 12
grave@personal-schwerdtfeger.de

Empfehlen Sie diese Stelle:

Unternehmen

Unser Mandant ist ein international tätiges, mittelständisches Tochterunternehmen einer renommierten Holding mit Sitz im Herzen der Weser-Ems-Region. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ äußerst hochwertige Spezialprodukte für die moderne Tierernährung. Im Zuge eines weiterhin dynamischen Wachstums der Organisation besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Weser-Ems-Region


Ihre Aufgabe

In dieser anspruchsvollen Position bearbeiten Sie die regulatorischen Fragestellungen und sind für die Koordination sowie Durchführungen von Produktregistrierungen in den weltweiten Zielmärkten verantwortlich. Auch die Erstellung und Bearbeitung der notwendigen Registrierungsdokumente ist Teil Ihrer Aufgabe. Oberstes Ziel ist der Erhalt der Genehmigungen der nationalen und internationalen Behörden für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb der Produkte.

Ihr Aufgabenbereich umfasst zudem folgende Tätigkeiten:

  • Effektive Schnittstellenkoordination sowie intensiver Austausch zwischen den verschiedenen Abteilungen und Kulturen
  • Regulatorische Beratung zu Claims pro Land in Übereinstimmung mit der lokalen Registrierung
  • Stetige Überprüfung existierender Etiketten, um die fortlaufende Einhaltung der geltenden Vorschriften zu gewährleisten
  • Sicherstellung, stets bzgl. Neuigkeiten zu relevanten internationalen und nationalen Gesetzen informiert zu sein

Ihr Profil

Für diese Position suchen wir die menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit mit einem qualifizierten, möglichst naturwissenschaftlichen Studienhintergrund, z. B. Veterinärmedizin, Pharmazie, Biologie, oder auch einem anderen adäquaten Abschluss. Es sollten bereits fundierte Erfahrungen im Umgang mit rechtlichen und deklaratorischen Fragestellungen oder im Qualitätsmanagement vorhanden sein.

Wichtig sind darüber hinaus:

  • Freude an der Arbeit mit wissenschaftlichen und rechtlichen Texten bzw. Fragestellungen
  • Projektmanagementfähigkeiten sowie positive und lösungsorientierte Einstellung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Selbständige, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamplayer-Mentalität und sicher Umgang mit MS-Office

Haben Sie Interesse an dieser wichtigen Aufgabe in einem hervorragend aufgestellten Unternehmen in internationalem und multikulturellem Umfeld? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.  Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vorab gerne telefonisch zur Verfügung:

Dirk Grave
Prokurist, Senior Personalberater

Telefon 04473-9433612
E-Mail grave@personal-schwerdtfeger.de

Sie möchten diese Stellenanzeige innerhalb Ihres Netzwerkes weiterempfehlen? Hier haben Sie die Möglichkeit:

Menü