Projektmanager „Kirche der Zukunft“ (m/w/d)

Unternehmen

Das Bischöflich Münstersche Offizialat mit Sitz in Vechta ist die kirchliche Oberbehörde der römisch-katholischen Kirche im oldenburgischen Teil des Bistums Münster. Aktuell sind wir mit der Besetzung dieser für die Organisation wichtigen und neuen Position betraut:

Projektmanager „Kirche der Zukunft“ (m/w/d)
Oldenburger Münsterland


Ihre Aufgabe

In Ihrer neuen Aufgabe sind Sie für die Initiierung und Leitung von Projekten im Bereich Entwicklung pastoraler Räume bzw. Strukturen verantwortlich und begleiten die Pfarrgemeinden im Offizialatsbezirk bei entsprechenden Projekten. Dazu kommen folgende Aufgaben:

  • Change Management- bzw. Culture Change-Prozesse nachvollziehbar machen
  • Ansprechperson, Sparringspartner und Ratgeber für Interne und Externe bei anstehenden Veränderungsprozessen
  • Funktion als Motor und Ideengeber für Projekte auf dem Weg zur „Kirchengemeinde der Zukunft“
  • Einbindung von Ehren- und Hauptamtlichen sowie Einrichtungen
  • ggf. Funktion als vermittelnde Person zwischen den Beteiligten

Ihr Profil

Für diese Aufgabe qualifizieren Sie sich z. B. durch ein abgeschlossenes Studium mit geeignetem Schwerpunkt oder eine andere passende Aus- bzw. Weiterbildung, ggf. mit einschlägiger Zusatzqualifikation (z. B. im Change Management). Ideal wären auch praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement. Außerdem zeichnen Sie sich aus durch:

  • Flexibles eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gutes Kommunikationsvermögen und Ausdrucksweise; Moderationskompetenz
  • Sicheres, souveränes und gewandtes Auftreten sowie ausgeprägte soziale Kompetenzen; Teamfähigkeit
  • Gespür für Menschen sowie die Fähigkeit, andere für Themen zu begeistern und mitnehmen zu können
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen
  • Hohes Verständnis für die Belange der katholischen Kirche sowie eine entsprechende Religionszugehörigkeit

Haben Sie Interesse an dieser wichtigen und herausfordernden Aufgabe in einem besonderen Umfeld? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner Dirk Grave steht Ihnen gerne für einen ersten telefonischen Austausch zur Verfügung

Dirk Grave
Prokurist & Senior Personalberater

Tel. +49 (0) 4473 94336 12
grave@personal-schwerdtfeger.de

Empfehlen Sie diese Stelle:

Unternehmen

Das Bischöflich Münstersche Offizialat mit Sitz in Vechta ist die kirchliche Oberbehörde der römisch-katholischen Kirche im oldenburgischen Teil des Bistums Münster. Aktuell sind wir mit der Besetzung dieser für die Organisation wichtigen und neuen Position betraut:

Projektmanager „Kirche der Zukunft“ (m/w/d)
Oldenburger Münsterland


Ihre Aufgabe

In Ihrer neuen Aufgabe sind Sie für die Initiierung und Leitung von Projekten im Bereich Entwicklung pastoraler Räume bzw. Strukturen verantwortlich und begleiten die Pfarrgemeinden im Offizialatsbezirk bei entsprechenden Projekten. Dazu kommen folgende Aufgaben:

  • Change Management- bzw. Culture Change-Prozesse nachvollziehbar machen
  • Ansprechperson, Sparringspartner und Ratgeber für Interne und Externe bei anstehenden Veränderungsprozessen
  • Funktion als Motor und Ideengeber für Projekte auf dem Weg zur „Kirchengemeinde der Zukunft“
  • Einbindung von Ehren- und Hauptamtlichen sowie Einrichtungen
  • ggf. Funktion als vermittelnde Person zwischen den Beteiligten

Ihr Profil

Für diese Aufgabe qualifizieren Sie sich z. B. durch ein abgeschlossenes Studium mit geeignetem Schwerpunkt oder eine andere passende Aus- bzw. Weiterbildung, ggf. mit einschlägiger Zusatzqualifikation (z. B. im Change Management). Ideal wären auch praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement. Außerdem zeichnen Sie sich aus durch:

  • Flexibles eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gutes Kommunikationsvermögen und Ausdrucksweise; Moderationskompetenz
  • Sicheres, souveränes und gewandtes Auftreten sowie ausgeprägte soziale Kompetenzen; Teamfähigkeit
  • Gespür für Menschen sowie die Fähigkeit, andere für Themen zu begeistern und mitnehmen zu können
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen
  • Hohes Verständnis für die Belange der katholischen Kirche sowie eine entsprechende Religionszugehörigkeit

Haben Sie Interesse an dieser wichtigen und herausfordernden Aufgabe in einem besonderen Umfeld? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.  Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vorab gerne telefonisch zur Verfügung:

Dirk Grave
Prokurist, Senior Personalberater

Telefon 04473-9433612
E-Mail grave@personal-schwerdtfeger.de

Sie möchten diese Stellenanzeige innerhalb Ihres Netzwerkes weiterempfehlen? Hier haben Sie die Möglichkeit:

Menü