Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher (m/w/d)

Unternehmen

Das Bischöflich Münstersche Offizialat mit Sitz in Vechta ist die kirchliche Oberbehörde der römisch-katholischen Kirche im oldenburgischen Teil des Bistums Münster. Aktuell sind wir mit der Besetzung dieser für die Organisation wichtigen Position betraut:

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher (m/w/d)
Vechta


Ihre Aufgabe

Ihre neue Aufgabe besteht vor allem in der operativen und strategischen Leitung des Bereiches Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zudem fungieren Sie als Pressesprecher (m/w/d) und Ansprechperson für externe Medienvertreter. Ziel dieser Funktion ist eine bedarfs- und anlassorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie eine zeitgemäße Außendarstellung des Bischöflich Münsterschen Offizialates.

In Ihren Verantwortung- und Tätigkeitsbereich fallen außerdem:

  • Beratung des Leitungskreises des Offizialates in allen einschlägigen Fragestellungen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, auch für soziale Medien
  • Kontaktaufbau und -pflege zu relevanten lokalen, überregionalen und fachlichen Medien, Multiplikatoren und Kooperationspartnern
  • Vertretung der Organisation sowie Teilnahme an Netzwerken und ggf. Mitwirkung in Gremien
  • Bearbeitung von Presseanfragen aller Art und auch Ad-hoc-Anfragen
  • Interne Kommunikation
  • Begleitung der anstehenden strukturellen Veränderungen

Ihr Profil

Eine gute Grundlage für die Übernahme dieser Aufgabe ist ein abgeschlossenes Studium z. B. des Journalismus, den Bereichen Medien und Kommunikation, Publizistik, Germanistik, der Geistes- oder Sozialwissenschaften oder auch ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat. Zudem sollten Sie über praktische Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus verfügen.

Außerdem zeichnet Sie Folgendes aus:

  • Vertrauter Umgang mit den Instrumenten einer modernen und aktiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Umgang mit Medien aller Art
  • Hohe Affinität zu digitalen und sozialen Medien
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und Ausdrucksweise
  • Sicheres, souveränes und gewandtes Auftreten sowie ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Hohes Verständnis für die Belange der katholischen Kirche sowie eine entsprechende Religionszugehörigkeit

Haben wir Ihr Interesse an dieser herausfordernden Position in einem besonderen Umfeld geweckt? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner Dirk Grave steht Ihnen gerne für einen ersten telefonischen Austausch zur Verfügung

Dirk Grave
Prokurist & Senior Personalberater

Tel. +49 (0) 4473 94336 12
grave@personal-schwerdtfeger.de

Empfehlen Sie diese Stelle:

Unternehmen

Das Bischöflich Münstersche Offizialat mit Sitz in Vechta ist die kirchliche Oberbehörde der römisch-katholischen Kirche im oldenburgischen Teil des Bistums Münster. Aktuell sind wir mit der Besetzung dieser für die Organisation wichtigen Position betraut:

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher (m/w/d)
Vechta


Ihre Aufgabe

Ihre neue Aufgabe besteht vor allem in der operativen und strategischen Leitung des Bereiches Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zudem fungieren Sie als Pressesprecher (m/w/d) und Ansprechperson für externe Medienvertreter. Ziel dieser Funktion ist eine bedarfs- und anlassorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie eine zeitgemäße Außendarstellung des Bischöflich Münsterschen Offizialates.

In Ihren Verantwortung- und Tätigkeitsbereich fallen außerdem:

  • Beratung des Leitungskreises des Offizialates in allen einschlägigen Fragestellungen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, auch für soziale Medien
  • Kontaktaufbau und -pflege zu relevanten lokalen, überregionalen und fachlichen Medien, Multiplikatoren und Kooperationspartnern
  • Vertretung der Organisation sowie Teilnahme an Netzwerken und ggf. Mitwirkung in Gremien
  • Bearbeitung von Presseanfragen aller Art und auch Ad-hoc-Anfragen
  • Interne Kommunikation
  • Begleitung der anstehenden strukturellen Veränderungen

Ihr Profil

Eine gute Grundlage für die Übernahme dieser Aufgabe ist ein abgeschlossenes Studium z. B. des Journalismus, den Bereichen Medien und Kommunikation, Publizistik, Germanistik, der Geistes- oder Sozialwissenschaften oder auch ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat. Zudem sollten Sie über praktische Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus verfügen.

Außerdem zeichnet Sie Folgendes aus:

  • Vertrauter Umgang mit den Instrumenten einer modernen und aktiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Umgang mit Medien aller Art
  • Hohe Affinität zu digitalen und sozialen Medien
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und Ausdrucksweise
  • Sicheres, souveränes und gewandtes Auftreten sowie ausgeprägte soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Hohes Verständnis für die Belange der katholischen Kirche sowie eine entsprechende Religionszugehörigkeit

Haben wir Ihr Interesse an dieser herausfordernden Position in einem besonderen Umfeld geweckt? Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über das Bewerbungsformular oder per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner zu. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich absolut vertraulich.  Bei Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vorab gerne telefonisch zur Verfügung:

Dirk Grave
Prokurist, Senior Personalberater

Telefon 04473-9433612
E-Mail grave@personal-schwerdtfeger.de

Sie möchten diese Stellenanzeige innerhalb Ihres Netzwerkes weiterempfehlen? Hier haben Sie die Möglichkeit:

Menü