Häufig gestellte Fragen und Antworten

Sie möchten sich auf ein Stellenangebot bewerben? Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Bewerbungsprozess.
Welche Unterlagen sollte ich meiner Bewerbung beifügen?
In welcher Form kann ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zukommen lassen?
Wer ist meine Ansprechperson und an wen soll ich meine Bewerbung richten?
Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei einer Bewerbung auf ein Stellenangebot ab?
Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei einer Initiativbewerbung?
Wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?
Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause erhalten. Wie kann ich mich darauf vorbereiten bzw. worauf kann ich mich einstellen?
Was geschieht mit meinen Unterlagen, wenn ich aus dem Verfahren ausscheide?
Inwiefern gewährleisten Sie die Sicherheit meiner Daten?
Gibt es die Möglichkeit, ein persönliches Gespräch zu führen, ohne dass es um eine konkrete Position geht?
Ich habe keine passende Stelle in Ihrem Stellenportal gefunden, kann ich mich initiativ bewerben?
Welche Unterlagen sollte ich meiner Bewerbung beifügen?

Schicken Sie uns gerne Ihren aktuellen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse in deutscher oder englischer Sprache. Sofern Sie ein Anschreiben verfassen möchten, können Sie dies gerne tun. Es ist jedoch kein Muss.

In welcher Form kann ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zukommen lassen?

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, entweder via E-Mail an den jeweils genannten Ansprechpartner oder über unser Online-Bewerbungsformular.

Wer ist meine Ansprechperson und an wen soll ich meine Bewerbung richten?

Unsere jeweiligen Ansprechpersonen werden unter den Stellenangeboten genannt. Eine Initiativbewerbung richten Sie gerne direkt an Herrn Dr. Schwerdtfeger.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei einer Bewerbung auf ein Stellenangebot ab?

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, erhalten Sie eine schriftliche oder telefonische Eingangsbestätigung. Anschließend gleichen wir Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen mit den Anforderungen und Vorstellungen unseres Mandanten ab. Stimmen diese überein, führen wir in der Regel zunächst ein kurzes Telefoninterview mit Ihnen, bevor wir Sie gegebenenfalls zu einem ersten persönlichen Gespräch in unserem Hause einladen.

Sofern dieses Gespräch erfolgreich verläuft, geben wir Ihre Bewerbungsunterlagen – mit Ihrem Einverständnis – zusammen mit einem von uns verfassten vertraulichen Bericht an unseren Mandanten weiter und stellen Sie damit als geeigneten Kandidaten vor. Sollte das Unternehmen daraufhin Interesse an einem Bewerbungsgespräch haben, koordinieren wir einen Termin und begleiten Sie sowie unseren Mandanten dabei in moderierender Funktion. Wenn Sie sich danach mit dem Unternehmen auf eine Zusammenarbeit einigen, beginnt die Phase der Gehalts- und Vertragsverhandlungen. Währenddessen stehen wir Ihnen ebenfalls bei Rückfragen oder eventuellen Problemen zur Seite. Gleiches gilt für Ihre Einarbeitungszeit, in der wir sie kompetent begleiten, sofern es zu einer Zusammenarbeit zwischen Ihnen und unserem Mandanten kommt.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei einer Initiativbewerbung?

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, erhalten Sie eine schriftliche oder telefonische Eingangsbestätigung. Anschließend überprüfen wir Ihre Unterlagen und gleichen Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen mit den Anforderungen und Vorstellungen unserer aktuellen Mandate ab. Sofern sich zu diesem Zeitpunkt keine Übereinstimmungen ergeben, teilen wir Ihnen dieses mit, speichern Ihre Bewerbung – mit Ihrem Einverständnis – in unserer Datenbank und kommen bei passenden Angeboten zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf Sie zu. Sollte Ihr Profil dagegen zu einem unserer Mandate passen, verläuft der weitere Prozess wie bei einer Bewerbung auf ein Stellenangebot.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?

Innerhalb von 48 Stunden (werktags) bestätigen wir den Eingang Ihrer Bewerbung. Sofern wir bei der ersten Prüfung Ihrer Unterlagen feststellen, dass Ihr Profil nicht mit den Anforderungen der Stelle übereinstimmt, teilen wir Ihnen dies bereits in der Eingangsbestätigung mit. Gleiches gilt bei Initiativbewerbungen, sofern Ihr Profil zu keinem aktuellen Mandat passt.

Kommen Sie aufgrund Ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen für eine Stelle infrage, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und gegebenenfalls die weiteren Schritte initiieren. Je nachdem, ob Sie sich auf ein Stellenangebot oder initiativ bewerben bzw. ob Ihr Profil zu einer Vakanz passt oder nicht, variiert der Zeitraum bis zu einer Rückmeldung.

Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause erhalten. Wie kann ich mich darauf vorbereiten bzw. worauf kann ich mich einstellen?

Setzen Sie sich intensiv mit Ihrem bisherigen Werdegang und Ihren persönlichen sowie beruflichen Zielen auseinander. Dabei hilft Ihnen insbesondere der Leitfaden zur beruflichen Orientierung auf unserer Internetseite. Informieren Sie sich vorab über die Anfahrt und planen Sie ausreichend Zeit ein, damit Sie pünktlich und entspannt zum Gespräch erscheinen. Seien Sie dabei Sie selbst, damit meinen wir authentisch und achten Sie für einen positiven ersten Eindruck auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Notieren Sie sich ansonsten gerne vorab Ihre Fragen zur Position und zum Unternehmen, um diese im Gespräch zu klären.

Was geschieht mit meinen Unterlagen, wenn ich aus dem Verfahren ausscheide?

Sofern Sie uns Ihr Einverständnis dazu geben, nehmen wir Sie in diesem Fall gerne in unsere interne Datenbank auf. Da wir im Auftrag erfolgreicher Unternehmen immer wieder Kandidaten mit bestimmten Anforderungsprofilen suchen, würden wir Ihre Bewerbung bei passenden Mandaten erneut prüfen und uns dann gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies kann jedoch erfahrungsgemäß einige Zeit dauern. So suchen wir als Personalberatung für unsere Mandanten fachlich und persönlich passende Kandidaten und für unsere Bewerber langfristige Perspektiven. Aus diesem Grund kommen wir nur dann auf Sie zu, wenn wir beides als gegeben ansehen. In keinem Fall leiten wir Ihre Unterlagen ohne ein persönliches Gespräch und ohne Ihr vorheriges Einverständnis an unsere Kunden weiter.

Inwiefern gewährleisten Sie die Sicherheit meiner Daten?

Informationen zu unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Gibt es die Möglichkeit, ein persönliches Gespräch zu führen, ohne dass es um eine konkrete Position geht?

Grundsätzlich ja. Aufgrund der hohen Belastung unserer Berater finden persönliche Gespräch jedoch in der Regel nur mandatsbezogen statt.

Ich habe keine passende Stelle in Ihrem Stellenportal gefunden, kann ich mich initiativ bewerben?

Sie können sich jederzeit initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür am besten unser Online-Bewerbungsformular und richten Sie Ihre Bewerbung gerne an Herrn Dr. Schwerdtfeger direkt.

Menü